Hauspost n° 3 Juni 2018

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

In der Blütezeit im Juni gönnen die Winzer ihren Reben Ruhe. Bis jetzt war alles perfekt gelaufen, nun sollte die Blüte möglichst schnell erfolgen, um eine Verrieselung durch (Stark-)Regenperioden oder ein Verblühen ohne Befruchtung zu vermeiden. Für uns Genießer dagegen hat die "Outdoor-Saison" begonnen: Terrasse, Picknick, Fenster auf – egal wie: draußen sein! Alles, was dafür richtig schön passt, haben wir Ihnen wieder zusammengestellt; wunderbar cremiger Büffelmozzarella, Honauer Forellen (gebeizt oder geräuchert), Terrinen aus Frankreich, Prisecco, Prosecco, Sekt, Cava, Crémant oder Champagner. Und natürlich Sommerweine in Hülle und Fülle! Einiges darunter stellen wir Ihnen hier schon vor, all die anderen Köstlichkeiten haben wir in unserem Ladengeschäft für Sie zusammengestellt. Mitte Juni erwarten wir Besuch von Weingut Bercher bei uns (s.u.: "Zeit für Winzer") und möchten Ihnen jetzt schon unsere beiden neuen Weingüter Di Giovanna aus Sizilien sowie Icario aus der Toskana vorstellen. Lassen Sie sich inspirieren! Wir freuen uns auf Sie und wünschen viel Spaß bei der Lektüre ... mehr



Hauspost n° 2 April/Mai 2018

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

Im April und Mai ist es endlich soweit, man holt sich den schönsten Spargel ins Haus und erneut geht die Suche los nach dem am besten dazu passenden Wein … Aus den beiden neuesten Jahrgängen haben wir Ihnen deshalb vier "Spargel-Weißweine" ausgesucht sowie zwei Roséweine, die himmlisch gut passen. Generell gilt: Stark fruchtbetonte Weißweine mit viel Säure sollten Sie zum weißen Spargel vermeiden. Grüner Spargel ist weniger anspruchsvoll, hier können Sie sogar mal einen Roten ausprobieren. Natürlich haben wir zahlreiche weitere klasse Weine für Ihren Spargel im Programm; sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne! Zuletzt wollen wir Sie noch auf drei schöne Veranstaltungen aufmerksam machen, die wir für Sie vorbereitet haben.

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihr Wein-Bauer-Team  -> weiter zur Hauspost



Hauspost n° 1 Februar 2018

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

Wir freuen uns sehr, dass wir auch das vergangene Jahr 2017 erfolgreich abschließen konnten. Dafür geht unser sehr herzlicher Dank an erster Stelle an Sie alle! Auch dieses Jahr haben wir einiges vor, haben bereits an unserem Sortiment gefeilt und Ihnen wieder ein paar "Fundstücke" aus unserer Inventur zusammengestellt: Jahrgangsreste oder Weine, die wir ersetzen – zu stark reduzierten  Auslistungs-Preisen". Neu dabei ist das Weingut Leon Gold aus dem Remstal, ein zurecht hoch prämierter "Newcomer". Ebenso stolz sind wir, dass Gilles Gélin von der Domaine des Nugues persönlich bei uns sein wird: Sie werden staunen, was Beaujolais-Weine wirklich können, wenn sie von Meisterhand kommen. Auch finden Sie in dieser Ausgabe unsere Weine des Monats, die, mit nur einer  Ausnahme, alle unter zehn Euro liegen, trotzdem hervorragende Weine und ihre Entdeckung wert sind! Das Preis-Genuss-Verhältnis steht schließlich auch 2018 für uns ganz oben ... mehr



Hauspost n° 7 Dezember 2017

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

Endspurt: In den wenigen Tagen des verbleibenden Jahres werden wir wie gewohnt für Sie da sein, auch "zwischen den Jahren" vor Silvester und ebenso nach Neujahr. (Am Dienstag, 2.1.2018, wegen Inventur geschlossen.) Für die zahlreichen Anlässe zum Feiern haben wir diesmal acht "Festtags-Weine" für Sie ausgesucht: Preislich liegen alle zwar etwas über dem – nennen wir's: "Jahresmittel". Doch auch sie bieten ein Preis- Leistungs-Verhältnis, auf das Sie sich verlassen können: wie immer – und gerade jetzt! Unsere Festtagsweine stehen zum Probieren für Sie bereit, aber auch zu allen anderen Weinen beraten wir Sie individuell, auf ihr Fest abgestimmt. Auch zu unseren Sekten, Champagnern, Bränden und der Feinkost. Bitte nicht vergessen: Ihre Präsente stellen wir aus unserem Gesamtsortiment auch nach Ihren Wünschen zusammen. Und auf den letzten Drücker finden Sie wieder fix & fertig gepackte "Genuss-Ensembles". Nächstes Jahr haben wir wieder einige Veranstaltungen geplant, zum Beispiel unsere traditionelle Bordeaux- Probe sowie eine Probe mit Großen Weinen aus Deutschland. Sehr gefreut hat uns übrigens, dass unsere Hausmesse im November so gut ankam – im Publikum und bei allen Winzern! Ganz großen Dank an Sie: Die Atmosphäre war blendend! Wir danken Ihnen aufs Herzlichste für diese Aufgeschlossenheit unserem Programm gegenüber, für Ihr Interesse an guten Weinen und für Ihr Vertrauen! Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren Lieben und einen guten, entspannten Start ins Jahr 2018! ... mehr




Hauspost n° 6 Oktober 2017

Hausmesse, Veranstaltungen, Weine …

Auch dieses Mal feiern wir zum Jahresende hin mit vielen unserer wichtigsten Weingüter. Zu unserer Großen Hausmesse laden wir Sie deshalb wieder sehr herzlich in die Runde unserer Winzerinnen und Winzer ein. Am vierten Wochenende im November folgt unser beliebter "Champagner-Samstag": frische Austern und Champagner der besten Häuser! Und als weiteres Live-Spezial haben wir am ersten Dezember-Wochenende im Rahmen unserer Reihe Zeit für Winzer gleich zwei Portugiesen bei uns. Auch unsere Weine des Monats fehlen nicht: Alle finden Sie auf den letzten Seiten zusammengefasst. Jetzt wünschen wir Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre unserer Ausgabe der Messe-Hauspost. Ihr Wein-Bauer-Team ... mehr




Hauspost n° 5 Oktober 2017

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

Traditionell kommen bei uns ab Oktober die Reihen mit unseren Veranstaltungen so richtig in Schwung. Wir freuen uns auf gleich drei davon in diesem Monat und natürlich auf unsere "Große Hausmesse" im November. Seien Sie herzlich eingeladen bei "Winzern zu Gast", zu der Champagnerprobe mit Natalie Lumpp und zu der feinen Italien-Weinprobe im Restaurant Schloss Kressbach. Außerdem wünschen wir Ihnen wieder viel Spaß mit unseren Weintipps – jeweils vier Rot- und Weißweine, die richtig schön in einen goldenen Oktober passen. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre der neuen Ausgabe unserer Hauspost! Ihr Wein-Bauer-Team ... mehr




Hauspost n° 4 September 2017

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

Zum Ausklang des Sommers, weit über den Herbstanfang (am 22.9.) hinaus, stellen wir Ihnen diesmal neun Weintipps vor für laue Spätsommerabende und frühherbstliche Terrassenrunden: 4 Rosés, 3 Weiß- und zwei Rotweine. Dabei spannen wir den Bogen weit, vom Muskattrollinger Rosé Secco bis zum Shiraz aus Australien. Mit einer raffinierten Herausforderung aus dem Norden berichten wir, wie die (süßen!) Lakritz-Kompositionen eines jungen Dänen nun auch den Süden (und uns!) erobern. Außerdem erfahren Sie, was uns an der württemberger Rosésorte Schiller begeistert und was es mit veganen Weinen auf sich hat. Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre der neuen Ausgabe unserer Hauspost! Ihr Wein-Bauer-Team