Freitag, 2. Februar 2018, von 15-18.30 Uhr, und Samstag, 3. Februar, von 11-15.30 Uhr
Zeit für Winzer
bei uns zu Gast: Weingut Merkle aus Ochsenbach/Württemberg.

Seit fast genau einem Jahr haben wir die Merkles bei uns im Programm, und nach wie vor halten wir ihre Weine für eine interessante Erweiterung unseres Württemberg-Sortiments. Denn abgesehen davon, dass sie hervorragende Weine keltern, gehen sie gerade bei der Arbeit im Keller einen einmaligen Weg, indem sie in den eigenen Weinbergen gärfähige Hefestämme suchten und sie isolieren konnten. Damit machten sie sich unabhängig von Hefen, von denen sie „nie genau wussten, woher sie stammen.“ Seither tragen alle ihre Weine den (geschützten) Namen „Wildspontan“ auf den Etiketten. 2013 machte sie das Fachmagazin Vinum in einem großen Artikel bekannt als „Hefejäger“. Wir freuen uns, dass das Weingut Merkle bei uns zu Gast ist und Ihnen einige seiner Weine an gleich zwei Tagen persönlich nahe bringen wird.


Freitag, 9. März 2018, um 19.30 Uhr
Bordeaux-Probe

Seit vielen Jahren zählen unsere Bordeaux-Weinproben zu den Höhepunkten unter allen unseren Veranstaltungen. Einmal im Jahr verkosten wir einige Rotweine der legendären Châteaux. Bis zum Redaktionsschluss der vorliegenden Hauspost stand die Probenfolge noch nicht komplett fest; wie jedes Jahr legen wir Wert darauf, große Bordeaux-Weine zusammenzustellen, die in ihren Jahrgängen besonders gelungen sind – und die trotzdem nicht zu jener Sorte gehören, die alle vernünftige Preisgestaltung weit hinter sich lassen. Wir sind sicher, dass wir es bis zur nächsten Ausgabe der Hauspost schaffen, Ihnen all unsere „Geheimtipps“ auflisten zu können, die vor allem das haben, wofür die großen Bordeaux‘ zu Recht so berühmt sind! Wir freuen uns schon jetzt auf einen geschmackvollen, erfüllenden Abend, an dem wir mit Ihnen diese wunderbaren Weine in Begleitung eines festlichen Menüs würdigen werden. Anmeldung erforderlich. (s. u.: Bedingungen)
Preis, inkl. Menü: € 89,– pro Person. Buchbar ab sofort (auch als Geschenkgutschein erhältlich).

Die begrenzte Anzahl an Plätzen für diese Veranstaltung wird in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Stornierung und Rückerstattung bereits bezahlter Teilnahmegebühren nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn berücksichtigt werden kann. Nach Ablauf dieser Frist ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.


Freitag, 27. April 2018, um 19.30 Uhr
Weinprobe & Menü mit den Spitzenweingütern Deutschlands


Ein Abend mit einigen der besten Weinen, die es in Deutschland gibt. Begleiten Sie uns durch unterschiedliche Anbaugebiete und durch einige Jahrgänge. Freuen Sie sich mit uns auf die Spitzenweine von Reichsgraf von Kesselstadt, Künstler, Ellwanger, Ernst Dautel, Dr. Baumann oder Bernhard Huber! Während eines großen Abendmenüs werden wir in fröhlicher Runde mit Ihnen diese Weine probieren und kommentieren. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Anmeldung erforderlich. Preis, inkl. Menü: € 89,– pro Person. Buchbar ab sofort (auch als Geschenkgutschein erhältlich).

Die begrenzte Anzahl an Plätzen für diese Veranstaltung wird in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Stornierung und Rückerstattung bereits bezahlter Teilnahmegebühren nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn berücksichtigt werden kann. Nach Ablauf dieser Frist ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.